Riiiiiiesen Entschuldigung an euch!!! Aber….

Hallo ihr Lieben,
zu aller erst
ENTSCHULDIGUNG!! 
 Ich hab mich ewig nicht mehr gemeldet hier 🙁 
Aber es stand die letzten Tage so viel an.
 Erst mein Geburtstag, drei Tage später, der 1. Geburtstag meiner kleinen Maus <3 
Was muss man da nicht alles organisieren und vorbereiten und planen und und und… 
Mir rauchte wirklich schon der Kopf 🙁 
Ich wollte einfach auch zu viel und ich wollte es einfach perfekt! 
Da setze ich mich dann leider immer selbst unter Druck… Aber ich glaube es ist alles ganz gut gelaufen 🙂 Mir hat mein Tag und der Tag meiner Tochter jedenfalls sehr gefallen. 
Und wehmütig wurde ich dann doch noch  an ihrem Geburtstag… 
Ein Jahr! 
Schon ein ganzen Jahr!
 Ein Jahr ist es her, als ich in den Wehen lag und sie nach 8 Stunden Geburt endlich in meinen Armen halten konnte. 
Schon ein Jahr ein turbulentes Familienleben.
 Ein Jahr Tag und Nacht für unseren Engel da sein. 
Ein Jahr zusammen Leben und Lieben.
 Ein Jahr Entwicklungsfortschritt beobachten (und die sind der Wahnsinn!!).
Ein Jahr durch Höhen und tiefen, 
durch blank liegende Nerven (und davon gab es viele!!!) 
und freudige Tränen (ebenfalls viele, gleicht die blank liegenden nerven schon wieder fast aus^^).
Nun ist unser Baby kein Baby mehr, sonder ein Kleinkind. 
Für mich ein schwerer Schritt. Man freut sich über die riesen Fortschritte die das eigene Kind macht, doch mir fällt es auch total schwer. Sie wird ein kleiner immer mehr selbständig werdender Mensch.
Ach, ich könnte noch ewig so weiter machen, aber höre dann jetzt hier doch lieber auf.. 
Denn die ersten Tränchen wollen schon wieder kullern 🙁
Ich hoffe ihr könnt mir verzeihen, aber jetzt kehrt langsam (sehr langsam…) wieder etwas Ruhe ein.
Noch ein paar Termine stehen die Tage noch an. 
Darunter ein sehr wichtiger für uns!! *Daumen drücken* 

Eure Grinsekatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>