Produkttest: Bi-Oil

Hallo ihr Lieben 🙂
Ich darf das  Bi-Oil (1 Flasche mit 60ml Inhalt) testen! *freu*
Kennt ihr Bi-Oil??
Bi-Oil ist der Hautpflegespezialist für 
-Narben
– Dehnungsstreifen (und genau dafür möchte ich es Anwenden!)
– ungleichmässige Hauttönungen
– Reife Haut
– Trockene Haut
 HIER  gehts zu den Inhaltsstoffen 😉
Die Zusammensetzung von Bi‑Oil ist eine Kombination aus Pflanzenextrakten und Vitaminen, 
die in einer Ölbasis gelöst sind. Es enthält den speziellen Bestandteil PurCellin Oil.
Da ich das Bi-Oil an meinen Schwangerschaftsstreifen anwenden möchte, muss ich das Bi-Oil zweimal täglich an den entsprechenden Bereichen schön einmassieren 🙂 In meinem Fall also der Bauch 😉 Ja so eine Schwangerschaft hinterlässt manchmal leider auch seine Spuren! Na ja was heißt leider, ich habe dafür eine wundervolle kleine Tochter geboren und die war mir das auch Wert! 
Das möchte ich nun ab heute konsequent für mind. 8 Wochen machen (empfohlen wird sogar eine Anwendung von 3 Monaten!), ich hoffe ich denke auch immer daran, bin bei so etwas nach einiger Zeit dann doch wieder etwas schluderig…Vielleicht schaffe ich auch die 3 Monate! Mal sehn.
 Auf jeden Fall bin ich auf das Ergebnis sehr gespannt!
Heute Abend wurde das erste mal fleißig massiert und es lässt sich super gut einmassieren. 
Die Haut fühlt sich nach derAnwendung richtig zart und geschmeidig an! 
Auf jeden Fall duftet das Bi-Oil schon mal sehr fein. Ich kann leider gar nicht genau sagen, nach was! Aber mir gefällt schon mal der Duft sehr gut 🙂 
Hier noch das demolierte Testobjekt  
vor der Anwendung:

Ach ja, vielleicht gut zu Wissen für werdende Mamas! 
 Bi-Oil darf auch in der Schwangerschaft verwendet werden 😉 
Mir ging es in der Schwangerschaft leider so, dass ich lange gebraucht habe, bis ich ein Pflegeöl gefunden habe, von dem mir nicht k**zübel vom Geruch geworden ist.
Bi-Oil habe ich leider erst nach der Schwangerschaft entdeckt 🙁 Ich bin im Drogeriemarkt immer in der Baby- und Schwangerenabteilung rum geschlichen und dort Stand das Bi-Oil einfach nicht. 
Hätte mich jetzt echt aber echt interessiert, ob der Duft des Bi-Oils angenehmer gewesen wäre für mich..?! 
Ich werde euch dann nach der Testphase nochmals berichten!
Eure Grinsekatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>