Mein erstes Mal!…

Stoffmarkt-Holland! Was dachtet ihr denn gleich 😉

Ja meine Lieben, am Samstag war ich dann das erste Mal auf dem berühmten Stoffmarkt-Holland! Ich war schon Tage vorher soooo aufgeregt. Vorfreude lies mich kaum schlafen! Was gibts dort denn? Jaaaaaahaaaaa, alles was das Nähherz höher schlagen lässt! Stoffe, Unmengen an Stoffen, Nähzubehör, Bügelbilder, Plotterbilder, und so weiter und so weiter. Und das zum Teil zu super Preisen! Also für mich hat es sich gelohnt! Dafür sind wir ca. 1 1/2 Stunden nach Freiburg gefahren. Aber das wars allemal wert! Ich hab ordentlich bei den Stoffen zu geschlagen. Am Abend vorher habe ich mir in einer Facebook Gruppe, in der es um diesen Markt geht, Tipps eingeholt. Was soll ich sagen, die Damen hatten alle Recht. Nur so viel Geld einstecken wie man auch wirklich ausgeben möchte. Ich hatte über 200€ dabei und was soll ich sagen, ich zog ein Geldschein nach dem anderen aus der Tasche… Animiert von meinem Mann der im Auto noch zuvor zu mir sagte; du kannst aber ruhig das Geld ausgeben… FEHLER, großer Fehler! Und ohne einen Plan was man alles braucht hinzukommen ist saublöd! Ich habe mir zwar im Auto eine kleine Liste auf die Schnelle gemacht. Aber einen wirklichen Plan konnte man das nicht nennen! Auf dem Markt gab es ganz andere Kaliber. Da standen die Ladies mit ihren Schnittmustern oder Bildern von nähenden Objekten auf dem Handy neben einem und fachsimpelten darüber her. Holten bereits gekaufte Stoffe aus ihren Tüten und hielten sie an einem anderen Stand an andere Stoffe ran um das zusammen passen zu überprüfen. Wahnsinn!! Diese Zeit hätte ich auch mal gerne gehabt. Für mich war klar. Kind ist zwischen geparkt bei Uroma. Also hatte ich einen kleinen Druck im Nacken. Also so viel wie möglich in kürzester Zeit ergattern. Und so habe ich ohne groß darüber nachzudenken einfach zugeschlagen. Glücklich bin ich aber über meine Beute bei dieser Art des Powershoppens trotzdem sehr. Mal sehn was ich nun alles aus den neuen Stoffen machen werde 🙂

StoffmarktStoffmarktAusbeuteWir haben aber die Zeit in Freiburg noch etwas mehr genutzt. ToysRus und Ikea wurden auch noch schnell abgeklappert. Schließlich sollte der weite Weg ja nicht nur für den Stoffmarkt gewesen sein.

Eure Grinsekatze,

Nicole

2 thoughts on “Mein erstes Mal!…

  1. Ach cool ihr wart auch und auch in Freiburg 🙂 hätte ich gewusst hätten wir ne Wurst zusammen essen können 🙂 Grüßle kiki von http://www.amotherslove.de

    • Grinsekatze

      Neiiiiiin!!! Aaah das wäre mega gewesen!! Mist 🙁

      Liebe Grüße Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>