Kinderchaos im Hause Grinssekatze…

Hallo ihr Lieben,
eigentlich wollte ich heute noch einen Produkttestpost schreiben… AAAAAABER, Nein, es tut mir sehr leid. Ich liege gerade fix und fertig auf dem Sofa^^
Heute Nachmittag hatte ich meine Freundin mit ihrer Tochter zu Besuch… Und es ist faszinierend! Innerhalb weniger! Minuten ist die untere Etage des Hauses ein reinstes Chaos :O Das Kinderzimmer oben wurde kurzerhand auch noch mal von Kinderhänden umdekoriert 😉 
Wie funktioniert das?! Unglaublich.
 Ich möchte noch kurz anmerken, dass ich Depp heute morgen extra wegen dem Besuch noch geputzt, gestaubsaugt und gebacken habe (hätte ich mir WIRKLICH sparen können 😉 Also das putzen und Saugen! Fürs nächste mal bin ich schlauer).
Es war zum Teil wirklich amüsant^^ Zum Teil zum schreien. Aber man hält sich ja zurück und schmunzelt dann doch lieber. Es sind schließlich Kinder 🙂 
Zum Beispiel, am Aquarium von unserem Helge waren braune Striche/Flecken, wo wir uns immer noch nicht einig sind ob es der braune Holzmalstift war (der angeknabbert und nass noch viel besser und intensiver malt) oder die Schokolade vom Kuchen. Egal, es lies sich wieder abwaschen. Lieber am Aquarium als an der Wand 😀 Die Lego Duplo Steine waren im Wohnzimmer KOMPLETT verteilt. Ebenfalls die Bücher und anderen Spielsachen. Dann wurden einzelne Sachen einfach noch in die anderen Zimmer verteilt. Der Trinkbecher meiner Tochter wird einfach mal auf den Tisch gekippt, dass ist ja auch viel spannender als im blöden Becher. Da tut sich ja nichts 😛 Es war nichts sicher vor diesen beiden Schlingelienchen^^
Aber heute habe ich mal wieder festgestellt, wie unterschiedlich Kinder einfach sind. Meine Tochter und die Kleine haben einen Altersunterschied von 4 Monaten. Meine Tochter ist 4 Monate älter. 
Die kleine meiner Freundin macht Dinge, die meine noch nie gemacht hat. Sie holt die Blumenerde aus den Töpfen, steckt sich das Katzentrockenfutter in den Mund, die Buntstifte wurden abgekaut, holt Sachen AUS der Toilette und schmeißt Sachen IN die Toilette. Meine Tochter wiederum ist dafür extrem temperamentvoll, quietscht und schreit und hüpft wie verrückt durch die Gegend. Sie dreht halt völlig auf. Da ist die kleine meiner Freundin eher der ruhige Typ 🙂 
Aber , wäre jedes Kind gleich, wärs ja langweilig stimmts 😉
Ich fand den Tag, trotz des enormen Chaos das hier herrschte, super! Bin jetzt aber einfach nur noch in Sofastimmung 😉

Ich machs nun wie unser Kater und werde alle viere von mir strecken 🙂

 

Also in diesem Sinne, euch einen schönen Abend. Der Produkttestpost muss leider warten.
Eure, fixundalle, Grinsekatze,
Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>