Einmal nach München bitte

Hoi zäme,
wir waren heute in Müüüünchen!
Dort ist bis Sonntag die Babywelt Messe und wir waren mit dabei. Dank MAM mit Freikarten 🙂 
Was soll ich sagen, die fahrt war lang xD Und die Messe doch überraschend klein. Wir haben mehr erwartet. Aber alles in allem war es trotzdem schön und vielleicht gehen wir doch noch mal in Stuttgart 😉 Wenn es der Umzug zeitlich zu lässt 🙁
Wir haben ein wenig eingekauft (leider fehlt auf dem Bild eine Wickeltischauflage und eine Spielmatte, die haben wir im Auto gelassen weil es morgen mit ins Haus geht). Und an fast jedem Stand gab es kleine Give Aways 🙂
Mein liebster Stand war natürlich MAM 😛 Dort haben wir  noch mal Schnuller und eine Flasche und kleine Geschenke mit genommen 🙂
Nach ca. 2 1/2 Stunden und 2x über die Messe laufen, sind wir noch eine kleine Runde im Olympiapark spazieren gegangen. 
 wundert euch nicht… Mein liebster Göttergatte schafft es einfach nicht, ein gescheites Foto von mir zu machen.. Unmöglich…Entweder knipst er genau dann, wenn ich die Augen zu mache oder einfach nur nen dummen Gesichtsausdruck hinziehe -.-
Und da marschiert unsere kleine Zuckermaus freudig durch die Gegend 🙂 Na ja man kann schon eher sagen, sie sprintet oder rennt oder flitzt ^_^
Eigentlich wollten wir die Zeit nutzen und bald wieder zu Hause sein, um noch einige Dinge zu packen für morgen. Da das Navi uns aber blöderweiße über Österreich nach Hause geleitet hat, gabs halt noch nen Shoppingabstecher nach Dornbirn *smile* 
Es war ein wunderschöner Tag mit kleinen Anstrengungen. 
Unsere Maus ist einfach kein guter Mitfahrer im Auto. Klar, warum auch. Sie möchte halt lieber laufen und die Welt mit ihren Füßen erkunden! Und nicht ewig lange im doofen Kindersitzt sitzen 🙂
Eure Grinsekatze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>