DIY: Nach langem meldete sich wieder eine kreative Nähphase bei mir an! Entstanden sind ein paar schöne Dinge.

Hallo meine Lieben,

seit einer Ewigkeit hat mich endlich mal wieder die Nählust gepackt! Undes sit so schön. Ich hoffe meine kreative Phase hält noch ein wenig an. Leider schwankt bei mir die Lust mich an die Nähmaschine zu platzieren immer sehr hin und her… Könnte also ganz schnell wieder vorbei sein damit…

Angefangen habe ich vor ein paar Wochen mit dem Adventskalender für meine Tochter. Da hieß es 24 Tütchen nähen. Puuuh nach 10 Stück gings dann wie am Fließband. Und ich dachte ich komme nie beim 24. Tütchen an…. Aber es ist geschafft. Und ich mag keine Tütchen mehr sehen, geschweige denn nähen!

20141028_172100

Eigentlich war mein Plan die Tütchen an Baumäste zu hängen, die ich in ein großes Glas stellen wollte. Aber da das mit dem Gewicht dann wohl etwas in die Hose gegangen wäre, musste eine kurzfristige andere Lösung her! Und tja, mir fiel nur das hier ein:

20141105_221609

Mal sehen, ich denke für dieses Jahr bleibt es mal so. Die Befüllung ist auch schon gekauft, nun kann der 1.Advent langsam kommen 🙂

Die Idee zu den Tütchen habe ich aus dem Buch „Kreative Ideen von Hand gemacht“.

Weiter ging es mit einer Mama-Tochter Mützenkombination. Ich wollte schon lange so etwas haben. Mama und Tochter im gleichen Look. Leider habe ich mich beim Stoff etwas vergriffen und der schöne bunte Stoff ist nicht wirklich dehnungsfähig. Heißt die Mützen sitzen bei mir und meiner Tochter etwas eng. Mich stört es nicht, Hanna mags dann leider nicht so eng am kopf. Na ja, kann passieren.

20141106_204254

Da mich die Herausforderung gepackt hat, hab ich einfach gleich noch mal eine Kombi für uns beide genäht. Dieses Mal mit kuschlig weichem Fleece gefüttert. Und diese passen wunderbar auf unsere Dickköpfe! Da hab ich auch dran gedacht dehnbaren Stoff zu nehmen 😉 Man lernt aus Fehlern! Hin und wieder.

20141107_200302

Das Schnittmuster und die Anleitung habe ich von HamburgerLiebe

Dann hab ich schon seit langem ein eBook hier rum liegen für eine U-Heft Hülle (Kindervorsorgeheft). Also auch hier die Maschine glühen lassen und fertig ist Hannas neue Hülle für ihr Vorsorgeheft. Allerdings auch hier ist die Innenseite nicht so gut gelungen. Da ich etwas verwirrt war, wie am besten das Impfpassfach anbringen.

20141108_174119

20141108_174124

Das Schnittmuster und Anleitung der U-Heft Hülle gibts bei farbenmix.de

Und zu guter Letzt, heute Morgen noch ganz schnell bevor es in die Stadt ging eine zweite Windeltasche! Denn die erste die ich schon vor längerem gemacht habe IMMER gesucht wird. Entweder sie liegt im Auto und das hat gerade mein Mann mit bei der Arbeit. Oder man schleppt es mit ins Auto, vom Auto in Buggy, vom Buggy in die Spielgruppentasche, usw.! Also eine zweite musste her 🙂

20141109_103423

20141109_103752

20141109_103801Das ebook dazu muss ich erst mal selbst raussuchen. Fällt mir gerade nicht mehr ein woher ich das hatte.

Und es juckt mich schon wieder in den Fingern! Mal sehn was mir noch so unter die Nähmaschine kommt 🙂 Ein, zwei neue Pumphosen für meine Tochter wären mal wieder dringend nötig!

Und verzeiht mir bitte die miesen Bilder! Leider habe ich beim Nähen immer nur mein Handy zum Fotos machen zur Hand und in der Hektik des Alltags vergesse ich immer im Nachhinein noch mal Bilder mit der Cam zu machen. Denn ich bin immer gleich so erfreut über mein genähtes, dass alles sofort anprobiert und/oder ausgeführt werden muss.

Eure Grinsekatze,

Nicole

One thought on “DIY: Nach langem meldete sich wieder eine kreative Nähphase bei mir an! Entstanden sind ein paar schöne Dinge.

  1. […] Wochenende befüllen Ich bin schon ganz gespannt auf ihre Reaktion. Es ist ihr erster Kalender! HIER könnt ihr euch den Post zum selbstgenähten Kalender noch mal ansehen. Und ich? Ja ich geh […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>