Der frühe Vogel fängt den Pilz

Hallo ihr Lieben,
am Sonntagmorgen packte uns die Lust einfach mal in die „Pilz“ zu gehen 🙂 Also auf Pilzsuche! Gesagt, getan. Wetter war leider nicht so schön, es fing immer wieder an zu regnen. Aber da der Wald ja dicht bewachsen ist, kam da zum Glück nicht viel Regen durch.
Hach, ich liebes es in die Pilz´ zu gehen. 
Das habe ich früher ganz oft mit meiner Omi und meinem Opi gemacht 🙂 
Und eigentlich habe ich das bisher auch noch nie alleine gemacht. Also meine Oma war immer dabei. Sie kennt sich schließlich mit den Pilzen aus… Dieses mal konnte sie leider nicht mit, aber ich hatte trotzdem so Lust drauf. Und Pfifferlinge kenne ich auch vom aussehen und alles andere kommt erst gar nicht in die Tüte! 
Nach einer Stunde verließ uns die Motivation und der Hunger nagte langsam an uns. Eine kleine ausbeute an Pilzen gab es doch und so konnten wir mit einem guten und erfolgreichen Gefühl den Wald wieder verlassen 🙂 
Ein Stückchen weiter gibt es einen kleinen Tierpark. Da mussten wir natürlich auch noch kurz stoppen 🙂
Auf dem Rückweg sind wir noch Essen gegangen und zu Hause angekommen, wurden die guten Pilze noch von meiner Oma kontrolliert. Ich brauchte doch noch mal eine Bestätigung das es auch die richtigen Pilze, also nur Pfifferlinge, waren. Nach dem ok, wurden Sie gleich geputzt, gewaschen und in einem lecker Sößchen verarbeitet *:* Mhhhh ich liebe es einfach.
Eure Grinsekatze, 
Nicole

One thought on “Der frühe Vogel fängt den Pilz

  1. Oh, das würd ich auch gern machen, aber leider kenne ich gar keine Pilze 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>