Brandnooz Box September 2014

Hallo ihr Lieben,

dieses mal etwas verspätet, meine Vorstellung der Brandnooz Box September 🙂
Es gab wohl bei der Auslieferung der Septemberboxen Verzögerungen oder sogar Doppellieferung, wo andere noch nichts erhalten haben. 
Da ich im Urlaub war, habe ich das alles gar nicht so wirklich mitbekommen! Und war mir in dem Fall auch ziemlich Schnuppe^^ Entweder sie wäre da gewesen wenn wir zurück kommen, oder eben nicht.
Am Samstag kam die Box dann bei meiner Oma an und wir konnten sie am Dienstag endlich unter die Lupe nehmen 🙂
Motto war passend zur Landung in Deutschland… Hallo Herbst! 
Brrrrrrrrrr, hier ist es wirklich kalt und verregnet gewesen. Türkei ich vermisse dich!
Und das war alles drin:
Motto diesen Monat: 
Hallo Herbst!

Zum Inhalt:
Milka Choco Bonbonx -1,99€ 132g – Launch März 2014
Chio Mikrowellen Popcorn – 0,99€ 100g – Launch Mai 2014
  Ovomaltine Chrunchy Cream – 3,49€ 400g – Launch Jan. 2008
Paulaner Weißbier-Zitrone Alkoholfrei (1 Flasche) – 4,38€ 6×0,33 l  – Launch März 2012
Guaraná Brause – 0,79€ 3,5g – Launch Februar 2010
KNORR Bouillon Pur – 1,89€ 6x28g – Launch März 2010
Birkel Nudel up Erntefrische Tomaten Basilikum – 1,99€ 400g – Launch Sep. 2014
beckers bester Rhabarber-Nektar – 1,79€ 1,0 l – Launch Feb. 2010
Kölln Müsli Krokant&Nussmix – 2,99€ 500g – Launch Juni2014
 + Noozmagazin 

Das nenne ich diesesmal eine gemischte Box! Es ist was Süßes, was salziges, was herzhaftes, was flüssiges und was knuspriges dabei. Eine gute Zusammenstellung meiner Meinung nach 🙂
Verwendung finden wir für fast alles. Den Rhabarber-Nektar werden wir mir meiner Oma verköstigen. Die ist nämlich schon ganz gespannt darauf. 
Das Kölln Müsli kommt auch sehr gelegen, einen guten Start in den Tag mit knusprigem Müsli *mhh*
 
Eure Grinsekatze,

Nicole

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>